Herzlich Willkommen.

Hier gehst Du deinen Weg zu dir selbst. Finde Orientierung, nutze deine Stärken und lebe deine Bestimmung. Liebe begleitet Dich.

Deine Bestimmung

Deine Bestimmung

Was hast du dir für dieses Leben vorgenommen? Tauche ein in deine Bestimmung und verwirkliche sie.

BegleiterInnen der Schwangerschaft, Geburt, Eltern und Kinder

BegleiterInnen der Schwangerschaft, Geburt, Eltern und Kinder

Im Vertrauen schenken wir Raum für Glücklichsein.

Retreat

Retreat

Begegne Dir selbst, erkenne deine Aufgabe und entfalte deine Kraft.

Sita Kleinert

Ich fühlte mich stark, ich wusste, was ich wollte und ich hatte innigen Kontakt zu den lichten Welten, zur Natur und zu meiner Uroma, die sich viel um mich kümmerte. Sie starb, als ich vier war, und mit ihr starb meine geistige Welt.

Meine Kindheit und Jugend waren nach aussen normal, aber innerlich war ich auf der Suche. Ich sprach viel mit Gott und versuchte seine Antworten zu verstehen. Ich wusste, dass es einen Sinn für mein Leben gab und dass ich ihn bald erkennen würde.

Mit 21 machte ich einen erstklassigen Abschluss als Physiotherapeutin. Danach lief alles wie von selbst, Lehrtätigkeit, Praxis, Freunde, Reisen, viele glückliche Zufälle. Ich genoss das Leben, das sich wie ein roter Teppich unter meinen Füssen ausrollte. Es war eine besondere Zeit, in der ich auch wieder eine Verbindung zu meinen ersten Lebensjahren bekam.

Ich wollte wissen, warum ich hier bin und was es ausser Beruf, Ferien und den Menschen, die ich liebte, noch zwischen Himmel und Erde für mich gab.

25 Jahre: Ich suchte auch beruflich nach dem Sinn. Ein spiritueller Weg war mir noch unbekannt. Also begann ich eine psychotherapeutische Ausbildung. In dieser Zeit bekam ich Handwerkzeug um Verhaltensmuster aufzulösen, Glaubenssätze zu löschen und ungelebten Emotionen Raum für Heilung zu geben. Auch Heilung für mich. Mit 27 fühlte ich mich lebendig, natürlich und wieder ein wenig hellsichtig. Es war wunderbar, aber es gab keine Antwort auf meine Sinnsuche.

Nach vielen Gebeten und weiteren 6 Jahren lernte ich meinen spirituellen Lehrer kennen, der mir beim Finden und Erkennen ein weiser Begleiter wurde. Ich entdeckte mein spirituelles Wesen Sita.

Und ich holte mir meinen Hier-bin-ich-Anteil zurück, den ich mit 4 Jahren verloren hatte. Meine natürliche Liebe zu allem Leben erwachte und ich mit ihr.

Offen für den Zauber

Meine Welt begann zu leben. Ich war glücklich. Angekommen. Die Türen zu meiner Bestimmung öffneten sich. Meine tiefe Ahnung wurde zur Gewissheit: Es gibt eine geistige Welt und ich bin nicht nur hier, um einen Beruf auszuüben.

Ich habe eine Berufung! und einen Rucksack voller Geschenke und Gaben mitgebracht. Ich bin hier um meine Bestimmung zu leben. Es gibt keine Trennung, kein Leben in zwei Welten, Beruf und privat, real und spirituell. Es gibt eine Welt und ein Ich-Bin. Meine Seele.

Ich wusste nun, dass ich eine Lehrerin für das Erkennen der eigenen Bestimmung bin. „Wer bist Du? Was hast Du dir vorgenommen? Welche Geschenke bringst Du mit? Wie bringst Du sie ins Leben? Was sind Beruf und Berufung für dich?“

Geburtsbegleiter, Eltern, Kinder

Bereits mit 18 Jahren fand ich mich bei den Kinderseelen und ihren Begleitern. Kinder sollten einen liebevollen und heilsamen Start in ihr Leben haben.

Wir brauchen einen Wandel, eine neue Geburtskultur, neue Gemeinschaften, die es Müttern und Kindern leichter machen. Wir brauchen Begleiterinnen in der Schwangerschaft, die den Weg der Kinderseele sehen, Geburtsbegleiterinnen, Doulas, Hebammen, die das Geheimnis der Seele auf ihrem Weg ins Leben kennen.

2002 entstand meine Ausbildung zur Spirituellen Geburtsbegleiterin. Alles, was ich entfaltet hatte, floss hier zusammen. Meine Führungskraft wurde das mütterliche Dach, unter dem eine neue, alte Tradition der Geburtsbegleiterinnen wiedergeboren war. Der Tribe.

Das SitaMa Zentrum

Mit 16 träumte ich das erste Mal vom Leben in Gemeinschaft, einer Gemeinschaft, in der jeder an seinem Platz ist, in der alle das gleiche Ziel haben: Frieden, Liebe und den eigenen Gaben Raum zur Entwicklung zu geben. Da ich frei und unabhängig sein wollte, war mir jede Gemeinschaft, die ich kannte, zu eng.

Im SitaMa Zentrum habe ich 2001 meinen Traum verwirklicht. Es ist ein Platz, der durch sein Feuer unentwegt Freiheit schenkt und gleichzeitig bedingungslos liebt. Er lädt seine Besucher ein, selbst frei zu werden und erwartungslos zu lieben.

Hier kannst du in Coachings, Retreats und Seminaren in die Liebe eintauchen und Klarheit gewinnen. Du findest deinen Weg, deine nächsten Schritte.

Möchtest du deine Bestimmung leben?
Suchst Du innere Führung in Dir?
Möchtest Du intuitiv leben?
Möchtest Du in Dir zuhause sein?
Ist es deine Bestimmung Kinder und Mütter zu begleiten?

Meine Vision

Gemeinschaften, in denen wir Liebe und Weisheit teilen.
In denen Kinder gesehen, erkannt und geliebt sind.
In denen unsere ganze Seele willkommen ist.

 

Inspirationen

Passion der weisen Frau - Spirit of Birth
Passion der weisen Frau - Spirit of Birth - Meditationen
Okt
4
Di
2016
19:00 Herzensmeditation am Dienstag @ SitaMa Zentrum
Herzensmeditation am Dienstag @ SitaMa Zentrum
Okt 4 um 19:00 – 19:20
Herzensmeditation am Dienstag @ SitaMa Zentrum
Stille Meditation des Herzens.
19:30 SitaMa Stunde @ SitaMa Zentrum
SitaMa Stunde @ SitaMa Zentrum
Okt 4 um 19:30 – 20:30
SitaMa Stunde @ SitaMa Zentrum
Eintauchen und bei dir selbst ankommen. Begleitende Inspirationen und Nektar für deine Seele. Dieser Abend unterstützt die Teilnehmer im Lauf des Jahres auf ihrem spirituellen Lebensweg. Liebe, Glücklichsein, der Alltag, aktuelle Themen und persönliche Herausforderungen[...]
Okt
5
Mi
2016
18:00 Christusmeditation und Jesus Arathi @ SitaMa Zentrum
Christusmeditation und Jesus Arathi @ SitaMa Zentrum
Okt 5 um 18:00 – 18:30
Christusmeditation und Jesus Arathi @ SitaMa Zentrum
Weltweite gleichzeitige Meditation im Christuslicht.